Wer wir sind

Das Konzept “Waldkindergarten”

Als Ort für den Kindergarten wurde eine Streuobstwiese am Rande des Eidengesäßer Waldes gewählt. Dieser Platz bietet der Waldkita seitdem einen geeigneten Ort für seine naturnahe Pädagogik im Vorschulalter. Hier betreuen wir seit Sommer 2018 Kinder im Vorschulalter. Zur Zeit hat doe KiTa 20 Betreuungsplätze welche zum Sommer 2019 auf 40 erhöht werden sollen.

Die Konzeption des Waldkindergarten beinhaltet schwerpunktmäßig, unter Berücksichtigung und Umsetzung des Hessisches Bildungs- und Erziehungsplans, in einzelnen die Förderung:

  • der Bewegungserfahrungen
  • der Sinnlichen Wahrnehmung
  • der Sprachentwicklung und Kommunikation
  • des Sozialverhaltens
  • der Umweltbildung

Hinzu kommt eine kontinuierliche Vorschularbeit, die Förderung der Feinmotorik, Exkursionen, musikalische Früherziehung durch einen Musikpädagogen, Bauernhoffreizeiten, Jahreszeitenfeste sowie Elterngespräche, Elternabende und wöchentliche Teamsitzungen sowie regelmäßigen Supervisionen.

Unser gesamtes Pädagogisch Konzept können Sie hier downloaden > >.